Dresdner Fluglärmgegner bleiben trotz Nachtflugverbots kritisch

Dresden (dapd-lsc). Knapp zwei Jahre nach Inkrafttreten des Nachtflugverbots am Flughafen Dresden International bleiben die Fluglärmgegner kritisch. Gemeinsam mit dem Deutschen Fluglärmdienst e.V. betreibt die Vereinigung gegen Fluglärm Dresden e.V. weiterhin zwei eigene Lärmmessstellen in den

Quelle